„Maischberger“ am Mittwoch, 10. Oktober 2018, um 22:45 Uhr

Abgelegt unter: Wahlen |





Das Thema:

Bayern wählt, Berlin zittert: Droht ein politisches Beben?

Ganz Deutschland schaut diesen Sonntag gebannt nach Bayern. Denn
dort droht der früher allmächtigen CSU eine gewaltige Klatsche an den
Wahlurnen. Der ARD-Deutschlandtrend sieht die Christsozialen nur noch
bei mageren 33 Prozent. Sogar eine Landesregierung ohne CSU wäre dann
möglich. Doch auch in Berlin könnten die politischen Verhältnisse ins
Rutschen kommen. Welche Folgen hätte ein miserables Ergebnis für die
CSU? Wer würde die Verantwortung tragen – Seehofer, Söder oder auch
Merkel? Wird die Landtagswahl auch zu einer Abstimmung über die GroKo
im Bund?

Gäste:
Urban Priol (Kabarettist)
Joseph Hannesschläger (Schauspieler, „Die Rosenheim-Cops“)
Claudia Jung (Schlagersängerin und ehem. bayerische
Landtagsabgeordnete)
Hans-Rudolf Wöhrl (Unternehmer)
Robin Alexander (Journalist)

„Maischberger“ ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD,
hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit der Vincent TV GmbH.

„Maischberger“ im Internet unter www.DasErste.de/maischberger

Pressekontakt:
Redaktion: Elke Maar (WDR)

Pressekontakt:
Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900 23876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de

Felix Neunzerling, ZOOM MEDIENFABRIK GmbH,
Tel.: 030/3150 6868, E-Mail: FN@zoommedienfabrik.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de