MDR-Wahlarena vor der Bundestagswahl: Spitzenkandidatinnen und -kandidaten aus Mitteldeutschland stellen sich live Publikumsfragen

Abgelegt unter: Wahlen |






 

In der „MDR-Wahlarena“ am Montag, 13. September, diskutieren Bürgerinnen und Bürger aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit sechs mitteldeutschen Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien – ab 20.15 Uhr im Livestream auf mdr.de und im MDR-Fernsehen. „MDR AKTUELL – Das Nachrichtenradio“ startet mit „Wahlkreis Ost“ einen neuen Podcast zur Bundestagswahl.

Klima, Bildung, Wirtschaft und der Zustand unserer Gesellschaft: Was sind die drängendsten Aufgaben für die neue Bundesregierung? Welche Forderungen haben die Wählerinnen und Wähler? In der „Fakt ist! – Wahlarena“ diskutieren interessierte Bürger und Bürgerinnen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit sechs mitteldeutschen Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien. Die Bürgerinnen und Bürger im Publikum haben über das Meinungsbarometer MDRfragt, ihr Interesse zur Teilnahme an der Wahlarena bekundet.

Gäste der Sendung sind:

– Katrin Göring-Eckardt, Bündnis 90 / Die Grünen
– Susanne Hennig-Wellsow, Die Linke
– Tino Chrupalla, AfD
– Karamba Diaby, SPD
– Marcus Faber, FDP
– Marco Wanderwitz, CDU

Die Sendung wird moderiert von Anja Heyde und Andreas Rook. Lars Sänger sammelt die Fragen des Publikums ein.

www.mdr.de/fakt-ist

„Wahlkreis Ost“ – MDR AKTUELL startet neuen Podcast zur Bundestagswahl

Der neue MDR AKTUELL-Podcast „Wahlkreis Ost“ analysiert den Wahlkampf aus der Ost-Perspektive. Welche Rolle spielen Ostthemen? Wie tickt der Ost-Wähler? Und wie beeinflusst das die Wahl, die Umfragen und das Ergebnis? Immer freitags ziehen die Parlamentskorrespondentin Anja Maier und der MDR AKTUELL-Reporter Malte Pieper Bilanz der vergangenen Woche im politischen Berlin – kompetent, pointiert und keinesfalls bierernst.

„Wahlkreis Ost“ startet am 10. September in der heißen Phase des Wahlkampfs und erscheint auch nach der Wahl, wenn die Würfel gefallen sind und die Regierungsbildung ansteht – zu hören immer freitags in der ARD Audiothek, auf mdraktuell.de und überall, wo es Podcasts gibt.

Pressekontakt:

MDR, Presse und Information, Tel.: (0341) 3 00 64 55, E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de