mehr arbeit, mehr projekte – die deutsche konjunktur und ihre interim manager

Abgelegt unter: Arbeit |





Durch die starke Konjunkturentwicklung entsteht bei
vielen Firmen Wachstumsbedarf. So wird es schwierig, Positionen
zeitnah und qualifiziert zu besetzen. Das gilt nicht nur für die
Fach- sondern auch für die Führungsebene.

Im Führungsbereich adäquate Kandidaten zu finden, stellt für
Unternehmen eine immer größere Herausforderung dar. Damit werden
kurzfristig verfügbare Interim Manager attraktiv, die zeitlich
befristet und projektbezogen arbeiten.

Der Arbeitskreis Interim Manager Provider (AIMP) hat kürzlich eine
Umfrage unter 14 Providern durchgeführt, die Interim Manager an
Unternehmen vermitteln. Danach sind mittlerweile über 16.500 Interim
Professionals alleine in Deutschland tätig. In der gesamten
DACH-Region werden über 20.000 Interim Manager geschätzt.

Auch die aktuelle Auswertung des Interim Management-Pools von
Executives Online zeigt: Immer mehr hochqualifizierte Fach- und
Führungskräfte entscheiden sich für einen Wechsel ins Interim
Management. Das wird im Zusammenhang mit dem deutschen Konjunkturhoch
als starkes Zeichen für die Branche gewertet.

„Aktuell verfügen wir über 9409 Kandidaten, die kurzfristig für
Interim Mandate zur Verfügung stehen. Im ersten Quartal 2015 haben
wir über 400 neue Interim-Interessenten verzeichnet“, so Stephan H.
Aschenbrenner, Geschäftsführer von Executives Online. Das Interesse
hochqualifizierter und erfahrener Führungskräfte an einer Tätigkeit
als Interim Manager spiegelt den Trend wieder, dass auch
Arbeitsmodelle in Leitungsfunktionen flexibler und
nachfrageorientierter werden.

Interim Manager sind heute weniger „Feuerwehrleute“, die als
Generalisten Sanierungen betreuen, sondern vielmehr hochqualifizierte
Spezialisten, die häufig für sehr konkrete Aufgabenstellungen gesucht
werden. Daher ist ein möglichst großer Pool an Interim Managern für
Provider optimal. So ist auch für ausgefallene Anfragen mit hoher
Wahrscheinlichkeit der passende Interim Manager vorhanden.

Der deutsche Interim Manager – flexibel einsetzbar und
hochqualifiziert

Auf Unternehmensseite lohnt ein Interim Manager immer dann, wenn
schnell und effizient gehandelt werden muss. Wenn eine Vakanz
überbrückt werden soll, bis ein fest angestellter Kandidat gefunden
wurde. Wenn für wichtige Projekte zeitnah eine erfahrene und
qualifizierte Führungskraft benötigt wird. Wenn Restrukturierungen
oder Sanierungen vorgenommen werden müssen.

Interim Manager sichern den Firmen Handlungsfähigkeit, sie lösen
Probleme oder stellen sicher, dass Marktchancen genutzt werden
können. Ohne Einarbeitungszeiten und genau so lange, wie sie benötigt
werden.

Über Executives Online: Experten in der Besetzung von
Führungspositionen – seit 1997

Als assoziiertes Mitglied im Branchenverband DDIM besetzt
Executives Online in 8 Ländern und an 16 Standorten in Deutschland
Führungspositionen sowohl mit Interim-Managern als auch mit fest
angestellten Führungskräften. Mit der eigens entwickelten
executive-bankTM verfügt Executives Online über eine Schnittstelle zu
über 151.000 Führungskräften weltweit. Erste geprüfte
Kandidaten-Vorschläge liegen bereits nach 24 Stunden vor.
Interim-Mandate können innerhalb von 72 Stunden passend besetzt
werden. Wichtig ist hierbei der direkte und persönliche Kontakt
zwischen Kunden und Kandidaten. Alle Partner von Executives Online
waren selber langjährig in Führungspositionen tätig und betreuen
Unternehmen vor, während und nach der Besetzung. Rund ein Drittel
aller Mandate sind international.

Pressekontakt:
Christian Lipowsky
Dillenburger Straße 71, 51105 Köln
+49 (0)221 88821 680
christian.lipowsky@executivesonline.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de