Mitteldeutsche Zeitung: Altersversorgung Kipping gegen weitere Senkung des Rentenbeitrages

Abgelegt unter: Allgemein |





Die Vorsitzende der Linkspartei, Katja Kipping, hat
sich angesichts neuester Berichte gegen eine Senkung des
Rentenbeitrags gewandt und stattdessen vorgeschlagen, die Renten im
Westen stärker zu erhöhen als geplant. „Die Beitragssenkung passt
nicht in die Zeit, solange die Renten auch nur in einem Teil des
Landes langsamer als die Preise steigen“, sagte sie der in Halle
erscheinenden „Mitteldeutschen Zeitung“ (Online-Ausgabe).
„Beitragssenkungen, die durch reale Rentensenkungen finanziert
werden, sind nicht sozial. Wir sollten darauf verzichten und das frei
werdende Geld für eine echte Rentengarantie nutzen, die sicher
stellt, dass die Rentenerhöhung am 1. Juli weder im Osten noch im
Westen unter der Inflationsrate liegt.“ Die West-Rentner bekommen ab
1. Juli 0,25 Prozent zusätzlich, während die Ost-Rentner 3,29 Prozent
mehr erhalten. Die Inflationsrate beträgt derzeit etwa 1,5 Prozent.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de