Mitteldeutsche Zeitung: MZ-Kommentar zu den Abwasserzweckverbänden

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Nicht jeder Verband zockt, doch die bekannten Zahlen
sind verheerend genug. Zügig muss aufgeklärt werden, wer so fatale
Entscheidungen traf – und wieso existierende Kontrollmechanismen
versagten. Dazu gehört auch die Frage, ob Banken womöglich
irreführend agierten, um im Land Derivate an den Mann zu bringen. Es
ist so: Ein Ausfallrisiko gibt es für Banken im Grunde kaum, denn
bei Verlusten kann ja der Beitragszahler geradestehen. Die
Vergangenheit zeigt, dass Geldhäuser das Geschäft mit den Verbänden
bereits als reizvoll entdeckt haben.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de