Mitteldeutsche Zeitung: zu den Grünen

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Mag sein, dass das grüne Zeitalter eben erst
begonnen hat. Freilich dürfte die Grünen-Spitze erst nach und nach
realisieren, was da auf sie zukommt. Dass Robert Habeck von der
Kanzlerkandidaten-Debatte nichts wissen will, ist verständlich. Der
einst informelle Chef der Grünen, Joschka Fischer, hat mal gesagt,
das Kanzleramt sei die „Todeszone“ der Politik. Dort werde der
Sauerstoff knapp und die Luft extrem dünn.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de