Mitteldeutsche Zeitung: zu Kinderehen

Abgelegt unter: Allgemein |





Nun also sollen im Ausland geschlossene Kinderehen
aufgehoben und das Ehemündigkeitsalter in Deutschland von 16 auf 18
angehoben werden. Alles gut, alles geklärt? Eher nicht. Denn das
Verbot der Eheschließung unter 18 und die generelle Ablehnung von
Kinderehen sollte getrennt von den Fällen betrachtet werden, in denen
im Ausland geschlossene Ehen bereits bestehen. Denn ein pauschales
Verbot kann im Einzelfall sogar mehr Leid bringen. Es wird zu prüfen
sein, ob es immer der beste Weg ist, ein geflüchtetes und
traumatisiertes Paar in Deutschland auseinanderzureißen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de