Mitteldeutsche Zeitung: zur Kündigung von Sparverträgen

Abgelegt unter: Allgemein |





Es gilt zwei Dinge abzuwägen: Natürlich sollen
solche Verträge keine Sparkasse in den Ruin treiben. Kündigungen
müssen möglich sein. Doch zwischen Bank und Kunden besteht ein
Vertrauensverhältnis. Durch pauschale Kündigungen wird das gestört.
Auch nach dem Urteil sollten die Sparkassen mit den Betroffenen einen
für beide vertretbaren Kompromiss finden. Ansonsten leidet zwar
nicht mehr die Bilanz, aber das Image.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de