phoenix runde: Das Geschäft mit der Krise – Maskenaffäre in der Union / Dienstag, 9. März 2021, 22.15 Uhr

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Politiker als Krisengewinnler? CDU und CSU bemühen sich in der Maskenaffäre um die Bundestagsabgeordneten Nüßlein und Löbel um Schadensbegrenzung, doch mit Rücktritten allein ist es wohl nicht getan: Nebentätigkeiten, Interessenkonflikte und Selbstbedienungsmentalität gibt es in der Politik immer wieder – auch bei anderen Parteien.

Liegt der Fehler im System? Fehlt es an Unrechtsbewusstsein? Schafft ein Lobbyregister mehr Transparenz?

Anke Plättner diskutiert mit:

Dennis Radtke, CDU, Mitglied Landesvorstand NRW

Anja Maier, Berlin-Korrespondentin Weserkurier

Karl Jurka, freier Lobbyist

Klaus-Peter Schmidt-Deguelle, Kommunikationsberater

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 192
kommunikation@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de