phoenix runde: Mein Deutschland – Einigkeit und Recht und Freiheit?, Donnerstag, 23. Mai 2019, 22.15 Uhr

Abgelegt unter: Menschenrechte |





Das Grundgesetz wird 70 Jahre alt. Es ist nicht nur
das Fundament des Staates Bundesrepublik, sondern auch unserer
Gesellschaft. Zum ersten Mal in der langen Geschichte Deutschlands
garantiert eine Verfassung allen Menschen die gleichen Freiheiten und
Rechte.

Doch wie steht es heute um die verfassungsrechtlich garantierte
Gleichberechtigung, die Religions- und Meinungsfreiheit? Welche Rolle
spielt das Grundgesetz in unserem Alltag? Sind wir mit unserem
Grundgesetz auch für politische Krisen gewappnet, wie sie Österreich
und Großbritannien gerade erleben? Ist es für Herausforderungen
gerüstet, die es 1949 noch gar nicht gab?

Alexander Kähler diskutiert darüber mit:

Gerhart Baum, FDP, ehem. Bundesinnenminister
Roland Jahn, Bundesbeauftragter für die Unterlagen des
Staatssicherheitsdienstes der DDR
Prof. Nora Markard, Professorin für Völkerrecht an der Universität
Hamburg
Prof. Werner Patzelt, Politikwissenschaftler
Abri Ehsan, Leiter des Integrationsprojektes “New Ways for Newcomers”

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de