Regensburger Werbeagentur mit Eventmanagement, das überzeugt, für Bürgerforen in Dortmund und Frankfurt

Abgelegt unter: Allgemein |





Regensburg, 26. Juni 2013 – Essengehen, Kinobesuch oder eine Partynacht sind Beispiele für Beschäftigungen an einem typischen Freitagabend vieler Menschen. Rund 150 Dortmunder Bürgerinnen und Bürger entschieden sich bei Ihrer Abendgestaltung am 21. Juni für eine Alternative zum Standardprogramm. Sie folgten der Einladung des Informationsbüros des Europäischen Parlaments und diskutierten im Ratssaal des Dortmunder Rathauses mit Experten in Sachen Europa. Wie wichtig solche Bürgerforen sind, betonte auch Ullrich Sierau, Oberbürgermeister der Stadt Dortmund, in seinem Grußwort noch einmal: „Ohne Bürger gäbe es kein Europa, deshalb ist es wichtig, den Dialog zwischen der EU und den Bürgern zu pflegen.“ Um die optimalen organisatorischen Voraussetzungen, sowohl für die Europa- und Landtagsabgeordneten des Podiums als auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Publikum, sorgte die Regensburger Eventagentur Valentum Kommunikation.

Von der stets präsenten Finanz- und Schuldenkrise über das Verhältnis zur Türkei und die Stellung von Minderheiten inner- und außerhalb Europas bis hin zur aktuellen Debatte um Datenschutz und Überwachungsskandalen: Eine breite Palette an Themen wurde von den interessierten Bürgerinnen und Bürger an die Abgeordneten herangetragen. Ebenso gemischt wie die Agenda war auch das Publikum, unter dem sich unter anderem eine Gruppe von Schülerinnen und Schüler befand. Die eineinhalb Stunden dauernde offizielle Debatte mündete schließlich in einen kleinen Empfang mit Imbiss und Getränken. Auf diesem hatten die Dortmunder Bürgerinnen und Bürger weiterhin die Möglichkeit, die Diskussion mit den Experten auf dem Podium in informellem Rahmen fortzusetzen. Gleichzeitig präsentierten sich mehrere europabezogene Organisationen und Projekte der Region an Informationsständen.

Mit der Veranstaltung in Dortmund organisierte und realisierte die Regensburger Werbeagentur Valentum Kommunikation im Jahr 2013 bereits das dritte Bürgerforum „Mitreden über Europa“. Und bereits am 27. Juni geht es weiter: Dann macht die Veranstaltungsreihe in Frankfurt a. M. Halt. Darüber hinaus sind für das zweite Halbjahr drei weitere Events in Planung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de