Reiseveranstalter AugustusTours unterstützt soziales Projekt in Dresden

Abgelegt unter: Soziales |





Wie schon in den vergangenen Jahren spendete der Dresdner Reiseveranstalter AugustusTours auch in diesem Jahr wieder für den Kinderhilfe e.V. Das Engagement für den Dresdner Kinderhilfe e.V., einen Verein zur Unterstützung chronisch kranker Kinder und ihrer Eltern, hat bei AugustusTours bereits Tradition. Seit 2010 engagiert sich der Dresdner Aktiv- und Gruppenreise-Spezialist für Kinder. Vom Erlös jeder Aktiv- und Weinreise kommt 1,00 pro Person dem Dresdner Kinderhilfe e.V. zugute. Zudem sammeln die Mitarbeiter/innen über das Jahr verteilt bei internen Versteigerungen Geld, um dieses ebenso zu spenden. Insgesamt konnte AugustusTours in diesem Jahr 2000,00 aus den Erlösen im Jahr 2014 sowie aus teaminternen Sammelaktionen spenden.

„Bei uns im Unternehmen sind fast die Hälfte der Mitarbeiterinnen selbst Mütter. Daher liegt es uns am Herzen, uns für Kinder zu engagieren.“ erklärt Anke Herrmann, Inhaberin von AugustusTours, das Engagement des Reiseveranstalters. „Wir finden es beeindruckend, wie der Verein Familien mit kranken Kindern unterstützt. Daher freuen wir uns jedes Jahr aufs Neue, einen Beitrag für dieses lokale Projekt leisten zu können.“

Durch Spendeneinnahmen finanziert der Dresdner Kinderhilfe e.V. die Fixkosten des Elternhauses „Teddybär“, in welchem Eltern chronisch kranker Kinder während der teilweise sehr langen Klinik-Aufenthalte ihrer Kinder wohnen können.
AugustusTours gehört zu den namhaften Reiseveranstaltern in Dresden, der seit mehr als 18 Jahren Gästen aus aller Welt die sächsische Landeshauptstadt, ihre Umgebung und interessante Ziele in Deutschland näher bringt und für diese u.a. Aktivreisen entlang der schönsten Rad- und Wanderwege organisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de