Rheinische Post: FDP fordert gemeinsame Lösung im Streit über Finnland-Bonus

Abgelegt unter: Allgemein |





Im Streit mit Finnland über besondere
Sicherheiten für Hilfskredite an Griechenland hat die FDP eine
gemeinsame Lösung für alle Euroländer gefordert. „Es kann in einem
gemeinsamen Währungsraum keine Extrawürste für einzelne geben“, sagte
FDP-Fraktionsvize Volker Wissing der in Düsseldorf erscheinenden
„Rheinischen Post“ (Freitagsausgabe). „Sicherheiten für einzelne
Länder sind schwer vermittelbar. Die Finanzminister müssen nach einer
Lösung suchen, die für alle Euroländer gemeinsam gilt“, sagte der für
die Finanzpolitik zuständige Fraktionsvize.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de