Rheinische Post: Hofreiter fordert Union zu Erwachen aus „Klima-Koma“ auf

Abgelegt unter: Allgemein |





Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat die
Union vor einem für diesen Dienstag geplanten „Werkstattgespräch“ der
CDU dazu aufgerufen, schnell wirksame Klimaschutzmaßnahmen auf den
Weg zu bringen. „Ich hoffe, die CDU nutzt ihr Werkstattgespräch, um
aus dem Klima-Koma zu erwachen“, sagte Hofreiter der Düsseldorfer
„Rheinischen Post“ (Dienstag). Jahrelang habe die Union versucht, das
Thema totzuschweigen und in der Koalition wirksame Maßnahmen immer
wieder ausgebremst. „Auch heute ist noch völlig unklar, mit welchen
Maßnahmen die Bundesregierung das Pariser Klimaabkommen einzuhalten
plant. Wir erleben stattdessen ein wildes Durcheinander von
Einzelmaßnahmen, die bisher in keiner Weise der Herausforderung
angemessen sind“, sagte Hofreiter. Viel Zeit bleibe der Koalition
nicht, sich zu einigen. „Wir fordern Union und SPD auf, ein
wirksames, sozialverträgliches und umfassendes Klimaschutzpaket
zusammenstellen und am 20. September auf den Weg bringen.“ Die Zeit
des Nichthandelns sei vorbei, „es müssen endlich die Macher ran“, so
Hofreiter.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de