Rheinische Post: US-Botschaft bestätigt Auto-Treffen bei Trump

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Die amerikanische Botschaft in Berlin hat ein
Treffen deutscher Autokonzern-Chefs mit hochrangigen
US-Regierungsvertretern am kommenden Dienstag in Washington
bestätigt. Die Botschaft sei beim Zustandekommen des Treffen
beteiligt gewesen, sagte eine Sprecherin der Düsseldorfer
„Rheinischen Post“ (Samstag). Zuvor war bekannt geworden, dass die
US-Regierung die Chefs von Volkswagen, Daimler und BMW für nächste
Woche nach Washington eingeladen hatte. Demnach sei die Initiative
dafür vom US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell,
ausgegangen.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de