Santander spendet 24 000 Euro an „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern“ (FOTO)

Abgelegt unter: Soziales |





· Rund 70 Mitarbeiter bilden Rennteam für die
24h-KETTCAR-Challenge
· Bank spendet im Rahmen der Veranstaltung 24 000 Euro
· Aktion ist Teil des RTL-Spendenmarathons

Mit rund 70 Mitarbeitern stellt die Santander Consumer Bank eines
von 24 Rennteams, die bei der 24h-KETTCAR-Challenge von RTL an den
Start gehen. Das Rennen findet im Rahmen des 22. RTL-Spendenmarathons
statt. Im Zuge der Aktion spendet die Santander Consumer Bank 24 000
Euro an die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“.

Die Santander Mitarbeiter stellen sich dabei einer ganz besonderen
Herausforderung: An der Seite von 23 anderen Teams sowie der
RTL-Sportlegende Joey Kelly fahren sie 24 Stunden durchgängig
Kettcar. Mitte Oktober trainierten die Santander-Mitarbeiter bereits
auf dem Parkgelände der Unternehmenszentrale. Für das Training
stellte KETTLER exklusiv einige Kettcars zur Verfügung.

Das Santander Rennteam für die 24h-Challenge setzt sich aus
Mitarbeitern aus den verschiedensten Bereichen und Hierarchien der
Bank zusammen – darunter auch Guido Mertsch, Direktor Marketing &
Product Management: „Ich freue mich, dass rund 70 Kollegen heute an
einem Strang ziehen, um sich bei dieser sportlichen Aktion für die
„Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ und somit für sozial
benachteiligte Kinder in der ganzen Welt einzusetzen“.

In Deutschland und weltweit möchte die vor 20 Jahren gegründete
Stiftung die Chancen und Perspektiven von Kindern verbessern –
insbesondere durch einen leichteren Zugang zu Bildung, medizinischer
Versorgung und Soforthilfe im Katastrophenfall. Durch die
„RTL-Kinderhäuser“ ist die Stiftung in Deutschland zusätzlich
präsent.

RTL und n-tv berichten am 23. Und 24. November in zahlreichen
Live-Schalten über die Veranstaltung. Außerdem wird die gesamte
Challenge 24 Stunden über einen Live-Stream auf der Website
www.rtl.de ausgestrahlt.

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und
Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn
Kernmärkten in Europa und Amerika. Santander ist gemessen am
Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet,
verfügt Santander Ende Juni 2017 über ein verwaltetes Vermögen von
1.650 Milliarden Euro. Santander hat weltweit etwa 131 Millionen
Kunden, 13.800 Filialen und rund 200.000 Mitarbeiter. 2016 erzielte
Santander einen zurechenbaren Gewinn von 6,204 Milliarden Euro, eine
Steigerung um 4 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG gehört gemessen an der Kundenzahl
zu den Top 5 der privaten Banken in Deutschland. Sie bietet
Privatkunden umfangreiche Finanzdienstleistungen an. Das Institut ist
in Deutschland außerdem der größte herstellerunabhängige Finanzierer
in den Bereichen Auto, Motorrad, (Motor-)Caravan und auch bei
Konsumgütern führend. Die hundertprozentige Tochter der spanischen
Banco Santander hat ihren Sitz in Mönchengladbach. Weitere
Informationen finden Sie unter www.santander.de

Pressekontakt:
Lucie Schepputat
Communications
02161 690-9413
lucie.schepputat@santander.de

Original-Content von: Santander Consumer Bank AG, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de