Sinti-Swing-Supertalent

Abgelegt unter: Allgemein |





Das Romeo Franz Ensemble ist für seinen wilden Swing bekannt. Wenn da noch Supertalent-Halbfinalistin Tanja Grünewald mit ihrer kraftvollen Stimme loslegt, ist für Stimmung im Dokumentations- und Kulturzentrum gesorgt. Am Samstag, 24.9.2011, um 19.30 Uhr schafft die Symbiose des Sinti-Swing mit dem außergewöhnlichen Stil von Tanja Grünewald eine neue Facette des Jazz.
Die Wurzeln der traditionellen Sinti-Musik, die Romeo Franz, der Meisterschüler des legendären Schnuckenack Reinhardt, vertritt, sind in dieser Melange mit Tanja Grünewald, der Supertalent-Halbfinalistin 2010, immer spürbar. Und selbst Stücke von Stevie Wonder, George Gershwin, Jobim, Mercer, Catarina Valente, Schnuckenack Reinhardt und vielen mehr bekommen bei diesem Konzert eine ganz eigene Note.
Besetzung:
Tanja Grünewald – Gesang
Romeo Franz – Geige
Unge Schmidt – Gitarre
Jani Lehmann – Bass
Ringo Hirth – Drums
Der Eintritt beträgt 14 Euro beziehungsweise ermäßigt 9 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de