SKUDELNY: Mehr Chancen für kleinere und mittlere Unternehmen durch vereinfachtes Umweltauditing (25.05.2011)

Abgelegt unter: Allgemein |





BERLIN. Zum Beschluss des Bundeskabinetts über die Änderung des Umweltaudit-Gesetzes erklärt die zuständige Berichterstatterin der FDP-Bundestagsfraktion Judith SKUDELNY:

Die FDP-Bundestagsfraktion begrüßt die heute vom Bundeskabinett beschlossenen Änderungen des Umweltaudit-Gesetzes. Insbesondere die Erleichterungen für kleine und mittlere Unternehmen sind absolut notwendig. Deutschland ist im Bereich des umweltgerechten Wirtschaftens Vorreiter. Mit dem erleichterten Umweltauditing können jetzt alle Unternehmen mit diesem Marktvorsprung auf europäischer Ebene werben. Bislang war dies wegen hoher Kosten gerade unserem Mittelstand kaum möglich.

Weitere Schritte müssen nun sein, das bisher rein europäische EMAS-System international bekannt zu machen. Außerdem sollten weitere Anstrengungen zur Bekanntmachung von EMAS in allen EU-Mitgliedsstaaten erfolgen. Bisher ist der rechtsunverbindliche Kern der EMAS, die ISO-Norm 14001, die größte Konkurrenz für das EMAS-System. Die Vorteile, die EMAS gegenüber der ISO-Norm bietet – mehr Transparenz durch Veröffentlichung in nationalen und europäischen EMAS-Registern sowie Rechtsverbindlichkeit – müssen stärker heraus gestellt werden.

FDP-Bundestagsfraktion
Platz der Republik
11011 Berlin
Telefon: +49 30 227 523 78
E-Mail: pressestelle@fdp-bundestag.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de