Sonntag, 1. September 2019, ab 17.30 Uhr live auf WELT: Die Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen / Gäste im Studio: Michel Friedman und Robin Alexander

Abgelegt unter: Wahlen |





Am Sonntag, den 1. September 2019, wählen die
Länder Brandenburg und Sachsen neue Landtage.

Der Nachrichtensender WELT berichtet am Wahlsonntag live ab 17.30
Uhr. Im Studio diskutiert Chefmoderatorin Tatjana Ohm mit den
Journalisten Robin Alexander und Michel Friedman über die
Entwicklungen des Wahlabends. Carsten Hädler präsentiert an der
Vidiwall Hochrechnungen, Ergebnisse, Trends und
Mehrheitsverhältnisse. Die WELT-Reporter sind in Dresden und Potsdam
sowie in den Parteizentralen in Berlin vor Ort.

Die Sondersendung zu den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen
2019 am Sonntag, den 1. September, um 17.30 Uhr live auf WELT sowie
im Livestream auf WELT.de und in der TV-App von WELT
Nachrichtensender. Aktuell ist die Sendung bis circa 20 Uhr geplant.

Pressekontakt:
Martha Reifers
Programmkommunikation WELT und N24 Doku
+49 30 2090 4642
martha.reifers@welt.de
www.presse.welt.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de