Straubinger Tagblatt: Kita-Notstand

Abgelegt unter: Allgemein |





Doch klar ist: Die Kitas gehören zu den
Bereichen, in denen die Gesellschaft sich Sparsamkeit am wenigsten
erlauben kann. Dort werden im Idealfall die Talente der Kinder
herausgekitzelt und von klein auf gezielt gefördert, werden Neugier
und Wissenshunger geweckt. Das ist für Migrantenkinder, in deren
Familien nicht oder wenig Deutsch gesprochen wird, besonders wichtig.
Klar ist: Gute Kinderbetreuung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern
abhängen. Doch statt flächendeckend kostenlose Kita-Plätze
anzustreben, muss mehr für die Qualität, Fachkräfte und bessere
Arbeitsbedingungen getan werden.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de