Straubinger Tagblatt: Opfer für die Pflege

Abgelegt unter: Allgemein |





Die Ausgaben für Soziales aus dem Steuersäckel
steigen bereits deutlich. Auch und gerade bei der Rente. Was die
Koalition vereinbart hat, wird allein bis 2025 etwa 32 Milliarden
Euro zusätzlich kosten. Und danach? Der Steuerzuschuss des Bundes
wird schon sehr bald die 100-Milliarden-Marke erreichen. Langfristig
wird es sehr teuer, das Sozialsystem auf einem hohen Niveau zu
garantieren. Politiker sollten den Bürgern deutlicher sagen, dass sie
künftig Opfer werden bringen müssen.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de