Straubinger Tagblatt: Wahl in Dänemark – Von links nach rechts

Abgelegt unter: Wahlen |





Also alles gut im Staate Dänemark? Mitnichten.
Frederiksen hat einen hohen Preis für ihren Sieg gezahlt, ihre Partei
weit nach rechts gerückt und in der Migrationspolitik kräftig im
Revier der Populisten gewildert. Nicht mehr die Integration hat
Priorität, sondern die Abschiebungen. Man stelle sich vor, ein
deutscher Sozialdemokrat wäre einverstanden mit der Idee, kriminelle
Asylbewerber auf einer Insel zu internieren, auf der früher kranke
Tiere gekeult wurden. Frederiksen hatte im Wahlkampf nichts dagegen
einzuwenden.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de