Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur geplanten Impfpflicht gegen Masern

Abgelegt unter: Allgemein |





Doch wenn der Staat eine Impfpflicht einführt,
muss er auch genug Impfstoff bereitstellen. Eine solche Bevorratung
macht die Bundesregierung bisher aber nicht durchgängig. Zudem werden
viele Eltern von Spahn wissen wollen, warum es in Deutschland nicht
gibt, was andere Staaten sehr wohl haben: den Einzelimpfstoff, der
allein vor Masern schützt.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de