Stuttgarter Zeitung: „Kommentar zu den Streitereien in der AfD“

Abgelegt unter: Innenpolitik |





„Die übrigen Parteien könnten sich angesichts
dieser Disziplinlosigkeit eigentlich die Hände reiben. Doch sie
machen schon länger die Erfahrung, dass der AfD solche Eskapaden
nicht wirklich schaden. Zwar haben die jüngsten Europa- und
Kommunalwahlen gezeigt, dass auch am rechten Rand die Bäume nicht in
den Himmel wachsen: Die AfD hat zugelegt, aber eher mäßig. Das liegt
vor allem daran, dass das Thema Migration an Brisanz verloren hat.
Eben daran dürfte sich im Landesverband auch noch manch inhaltliche
Richtungsdiskussion entzünden. Denn der Konflikt zwischen den
Parteiflügeln ist noch keineswegs ausgefochten. Doch zu solch einer
Debatte scheint die Südwest-AfD im Moment gar nicht fähig.“

Pressekontakt:
Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 72052424
E-Mail: spaetdienst@stzn.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de