Thomas Jung: „Nur die konsequente Abschiebung hilft“ (FOTO)

Abgelegt unter: Allgemein |






 


Frankfurt (Oder) will nach dem Überfall auf eine Diskothek sieben
Asylbewerber ausweisen. Die Behörden haben die Verfahren zur
Ausweisung bereits eingeleitet. Die Männer kommen aus Syrien,
Pakistan und den Palästinensergebieten.

Der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag
Brandenburg, Thomas Jung, erklärt dazu:

„Die Entscheidung des linken Oberbürgermeisters kommt viel zu spät
und greift viel zu kurz. Außerdem ist fraglich ob sie tatsächlich
konsequent umgesetzt wird. Sprach er nicht anfangs von 20 Personen?
Man muss offensichtlich bei den Altparteien bei gewaltbekannten
Zuwanderern immer erst warten, bis etwas passiert. Das ist gegenüber
der eigenen Bevölkerung inakzeptabel. Beim geringsten Verstoß gehören
diese Menschen sofort heimgeschickt, wenn wir einen weiteren Ausbau
gefährlicher Parallelgesellschaften bei uns verhindern wollen. Das
gilt auch für viele, die zu den bereits existenten Clans gehören und
noch keinen deutschen Pass haben, denn die Clanstrukturen wachsen
sich auch nach Brandenburg aus. Nur die konsequente Abschiebung, ob
man sie auch Ausweisung nennt, hilft.“

Pressekontakt:
Detlev Frye
Telefon (0331) 966-1880
E-Mail: presse@afd-fraktion.brandenburg.de

Zur Nachrichtenzentrale der AfD-Fraktion Brandenburg:
https://www.presseportal.de/nr/130777

Soziale Medien:

Bei Facebook: http://facebook.com/afdfraktion
Im Netz: http://www.afd-fraktion-brandenburg.de
Bei Twitter: https://twitter.com/AfD_FraktionBB
Bei Instagram: https://www.instagram.com/afdfraktionbb/

Original-Content von: AfD-Fraktion im Brandenburgischen Landtag, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de