Ukraine bei Vorbereitung der Fußball-EM

Abgelegt unter: Allgemein |





Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: „Ukraine bei der Vorbereitung der Fußball- Europameisterschaft 2012 auf einem guten Weg“

Nach seinem Besuch der ukrainischen Ausrichter-Städte Kiew und Donezk sieht Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die Ukraine in der Vorbereitung der Fußball-Europameisterschaft 2012 auf einem guten Weg. „Unsere ukrainischen Gastgeber waren sehr offen und interessiert. Die Ukrainer wollen von den Erfahrungen der bayerischen Polizei mit Großveranstaltungen wie der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland oder der Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz profitieren.“

Herrmann sagte bei einer Konferenz zur EM-Vorbereitung in Donezk: „Internationale Sportveranstaltungen oder politische Großereignisse mit internationaler Beteiligung erfordern nicht selten einen engen, unbürokratischen sicherheitspolitischen Schulterschluss zwischen mehreren Ländern.“ Bayern und die Ukraine arbeiteten für einen erfolgreichen Verlauf der EM 2012 mit sehr viel Engagement intensiv zusammen. Die bayerische Polizei unterstützt die Ukraine gemeinsam mit ihren Kollegen aus Nordrhein-Westfalen seit 2008 bei der EM-Vorbereitung auf vielfältige Art und Weise. Bei mehreren Fortbildungsveranstaltungen in den vergangenen Jahren bekamen ukrainische Führungskräfte Einblick in die Vorbereitung und Bewältigung von Großveranstaltungen. Zum Beispiel konnte eine deutsche Delegation bei dem Länderspiel zwischen der Ukraine und den Niederlanden in Donezk die polizeilichen Maßnahmen zusammen mit ukrainischen Führungskräften analysieren. Zahlreiche Seminare und Schulu!
ngsangebote flankieren die EM-Vorbereitung.

Herrmann zog als Fazit des dreitägigen Besuchs in der Ukraine: „Ich bin überzeugt, dass die Ukraine ? ebenso wie Polen ? ein hervorragender Gastgeber für die Fußball-Europameisterschaft sein wird. Ich bin auch überzeugt, dass die einzelnen Fußballspiele und die dazu gehörenden Rahmen- und Begleitveranstaltungen sicher und störungsfrei ablaufen werden.“

Pressesprecher: Oliver Platzer
Telefon: (089) 2192 -2114
Telefax: (089) 2192 -12721
E-Mail: presse@stmi.bayern.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de