Vize-SPD-Bundesvorsitzender Kühnert im Inforadio: SPD will soziales Profil schärfen

Abgelegt unter: Soziales |





Die SPD will nach den Worten ihres stellvertretenden Vorsitzenden Kevin Kühnert ihr soziales Profil im Bundestagswahlkampf schärfen. Ziel sei es, die Vermögensschere in Deutschland zu schließen, sagte Kühnert am Montag im Inforadio vom rbb. Die Einnahmen aus der Vermögenssteuer sollten unter anderem in die Digitalisierung fließen.

„Wir wollen in den nächsten Jahren eine Gigabit-Gesellschaft schaffen – und das nicht nur in Städten, sondern auch im ländlichen Raum, wo wir der halben Welt im Moment hinterherhinken beim Ausbau von starkem Internet“.

Zudem sprach sich Kühnert für eine Mobilitätsgarantie aus. Davon profitierten nicht nur ärmere Menschen, sondern auch Reichere in der Gesellschaft. Zudem erleichtere es die geplante Verkehrswende, so der frühere Juso-Chef.

Ein weiteres Ziel der SPD ist nach den Worten von Kühnert bezahlbarer Wohnraum. Mit den Einnahmen aus der Vermögenssteuer sollten jedes Jahr 100.000 preisgebundene Wohnungen entstehen.

++++

Das vollständige Interview können Sie hier nachhören: https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/int/202103/01/532271.html

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
Inforadio
Chef/Chefin vom Dienst
Tel.: 030 – 97993 37400
Mail: info@inforadio.de
Ihr Rundfunkbeitrag für gutes Programm.

Original-Content von: rbb – Rundfunk Berlin-Brandenburg, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de