Zusätzlicher Ausbildungsstart: Eine Hilfe für Gastronomen / Kommentar von Barbara Schmidt

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Durch die Corona-Krise ist das Lehrstellenangebot nun geschrumpft. (…) Die Gastronomie leidet seit Jahren unter einem extremen Fachkräftemangel und steht nun vor dem Dilemma, mühsam geköderte Azubis wegen der unsicheren wirtschaftlichen Aussichten von der Angel lassen zu müssen. (…) Solchen Betrieben hilft die Idee der Landeswirtschaftsministerin, einen zusätzlichen Ausbildungsstart im Februar zu ermöglichen. Zwar können Unternehmen auch jetzt schon Lehrverträge erst zum Oktober, November oder noch später beginnen lassen. Allerdings hinken die Azubis in den Berufsschulen dann von Anfang an hinterher, weil der Unterricht zum September startet. Insofern ist entscheidend, dass für die Februar-Azubis eigene Klassen gebildet werden. Dafür müssten freilich für jeden Beruf an jeder Schule genügend Lehrlinge zusammenkommen. Die Prüfungstermine müssten angepasst werden. Die Idee ist gut, ihre Umsetzung aber eine Herausforderung. http://www.mehr.bz/khs315p

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/59333/4757942
OTS: Badische Zeitung

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de