Badische Zeitung: Der Papst zu Abtreibungen: Herrisch und selbstgerecht / Kommentar von Thomas Fricker

Abgelegt unter: Allgemein |





Was will das Oberhaupt der katholischen Kirche
mit solch himmelschreienden Unsinn erreichen und welchen Menschen in
Seelennot steht er damit bei? Ganz sicher nicht denjenigen Frauen,
die sich – in aller Regel nicht leichtfertig – gegen das Austragen
eines Kindes entscheiden. Wohl auch nicht Menschen, die Frauen in
dieser für sie oftmals dramatischen Lebenssituation helfen. Im
Gegenteil. Der Papst stigmatisiert und stempelt ab – als habe er als
oberster Katholik von Gewissenskonflikten in einer komplizierten
Lebenswirklichkeit keine Ahnung. Und darauf läuft es womöglich ja
tatsächlich hinaus: Auch unter Franziskus zieht der Vatikan seine
eigenen, weltfremden Kreise. Mögen sich Pfarrer und Bischöfe vor Ort
noch so sehr um echte Menschlichkeit im Glauben bemühen, der
Machtapparat in Rom pflegt letztlich weiter seine herrische
Selbstgerechtigkeit. http://mehr.bz/khs235g

Pressekontakt:
Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de