BERLINER MORGENPOST: Vertrauensbeweis für Kurz / Leitartikel von Michael Backfisch

Abgelegt unter: Allgemein |





Für viele Österreicher ist Kurz ein
Stabilitätsanker in schwieriger Zeit. Seine Erfolgsformel beruht auf
zwei Stärken, die nur auf den ersten Blick in Widerspruch zueinander
stehen. Mit 33 Jahren zehrt er immer noch vom Nimbus des jugendlichen
Senkrechtstarters. Andererseits strahlt die Routine eines erfahrenen
Polit-Profis aus. Zudem ist der alte und neue Kanzler taktisch zu
versiert, um seine Karten früh auf den Tisch zu legen. Er rede mit
allen, um die Chancen für ein neues Kabinett auszuloten, kündigte er
an. Selbst eine Minderheitsregierung ist für ihn kein Tabu. So will
er den Preis für ein Bündnis mit der ÖVP möglichst hoch treiben. Kurz
hat die Wahl mit Glanz und Gloria gewonnen. Doch leicht wird es nun
nicht für ihn. Ihm muss die Quadratur des Kreises gelingen.

Pressekontakt:
BERLINER MORGENPOST

Telefon: 030/887277 – 878
bmcvd@morgenpost.de

Original-Content von: BERLINER MORGENPOST, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de