Berliner Zeitung: Kommentar zum Einwanderungsgesetz. Von Kordula Doerfler

Abgelegt unter: Allgemein |





Auffällig sind die inhaltlichen Leerstellen in
Seehofers Entwurf. Wie schon sein sogenannter Masterplan Migration
trägt er die deutliche Handschrift der CSU. Ein Punktesystem, wie es
klassische Einwanderungsländer wie Kanada seit vielen Jahren
erfolgreich praktizieren und das auch die SPD für richtig hält, ist
nicht vorgesehen. Dabei wäre es schlicht vernünftig, von solchen
Erfahrungen zu profitieren. Wichtiger ist es Seehofer, darauf
hinzuweisen, dass eine Zuwanderung in die deutschen Sozialsysteme
verhindert werden soll. Das mag Stoff für Wahlprogramme sein, in
einem Einwanderungsgesetz hat Ideologie nichts verloren.

Pressekontakt:
Berliner Zeitung
Redaktion
christine.dankbar@dumont.de

Original-Content von: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de