Berliner Zeitung: Kommentar zur Islamkonferenz. Von Julia Haak

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Der Staat möchte verhindern, dass weiterhin
ausländische Organisationen muslimische Gemeinden in Deutschland
steuern, die extremistische Positionen sowie ein rückwärtsgewandtes
Weltbild vertreten. … Ein Blick auf die Doktrin der katholischen
Kirche reicht, um sich die inhaltlichen Grenzen solcher Vorstöße vor
Augen zu führen. Ein zweiter Blick auf das deutsche Vereinsrecht
zeigt, dass es keine Beschränkungen für Vereine gibt, sich mit
ausländischen Mitteln zu finanzieren. Es wäre verfassungswidrig. …
Die Diskussion krankt an der Wurzel. Der Staat kann, auch wenn er es
will, Gläubige nicht zur Reformation zwingen. Sie müssen es selbst
wollen. Das braucht Zeit.

Pressekontakt:
Berliner Zeitung
Christine Dankbar
Telefon: +49 (0)30 633311409
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
christine.dankbar@dumont.de

Original-Content von: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de