Berliner Zeitung: Leitartikel zum Unionsstreit. Von Markus Decker

Abgelegt unter: Allgemein |





Bei Söder und seinesgleichen hat man hingegen den
Eindruck, sie würden noch weiter gehen als zuletzt, wenn es Erfolg
verspräche. Dass sich die Mitte radikalisieren könnte – darin liegt
die zentrale Beunruhigung. Niemand weiß im Übrigen, ob Teile der
Union und AfD nicht früher oder später gemeinsame Sache machen – in
Bayern oder in Sachsen – und alles noch weiter ins Schwimmen kommt.
Den „Asylstreit“ für beendet zu halten, wäre naiv. Er war wohl
lediglich eine Etappe.

Pressekontakt:
Berliner Zeitung
Redaktion
christine.dankbar@dumont.de

Original-Content von: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de