Brinkhaus fordert SPD zur Zurückhaltung auf

Abgelegt unter: Allgemein |





Angesichts der Personaldebatten in der Union fordert
Fraktionschef Ralph Brinkhaus den Koalitionspartner SPD zur Zurückhaltung auf.
Brinkhaus sagte der “Saarbrücker Zeitung” (Donnerstag): “Wenn ich mir die
letzten Jahre betrachte, ist politische Stabilität nicht unbedingt die
Kernkompetenz der SPD gewesen. Sie sollte deshalb vorsichtig mit Ratschlägen
sein.”

Brinkhaus betonte weiter, bei der Klärung der anstehenden Führungsfragen dürfe
sich die CDU nach wie vor nicht unter Druck setzen zu lassen. “Wir haben
durchaus mehrere Personen, die in der Lage sind, die Partei zu führen. Ich rate
dazu, die Dinge jetzt in Ruhe anzupacken.”

Pressekontakt:

Saarbrücker Zeitung
Büro Berlin

Telefon: 030/226 20 230

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/57706/4518975
OTS: Saarbrücker Zeitung

Original-Content von: Saarbrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de