Der Tagesspiegel: Ex-SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück: Hatte keine reale Chance gegen Merkel

Abgelegt unter: Allgemein |





Der frühere SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück
hatte nach eigener Einschätzung von vornherein keine echte Chance,
die Bundestagswahl 2013 gegen Amtsinhaberin Angela Merkel zu
gewinnen. Dem Berliner „Tagesspiegel am Sonntag“ sagte Steinbrück:
„Das war nicht der Wind des Wechsels, der die Republik durchwehte.
Das wusste ich auch.“ In dem Doppel-Interview mit Bundestagspräsident
Norbert Lammert (CDU) sagte Steinbrück weiter: „Es ging darum, jemand
zu wählen, der sich bewährt hatte, der kalkulierbar war, der dem
Sicherheitsbedürfnis und dem Wunsch nach Kontinuität und einem
Ruhepolster entsprach. Und das war Frau Merkel.“

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de