Der Tagesspiegel: FDP-Expertin will in Deutschland Leihmutterschaft ermöglichen Bitte beachten Sie die Sperrfrist: Montag, 12. August 2019 um 1:00 Uhr

Abgelegt unter: Allgemein |





Berlin – Die FDP-Abgeordnete Katrin Helling-Plahr
will Embryonenspende und Leihmutterschaft in Deutschland
legalisieren. Zudem sollen künftig bis zu vier Personen rechtlich
Verantwortung für ein Kind übernehmen dürfen. “Das
Embryonenschutzgesetz ist von gestern und muss reformiert werden”,
sagte die Fraktionsexpertin dem Berliner “Tagesspiegel”
(Dienstagausgabe). Die deutsche Politik sei hier, im Vergleich zu
anderen Ländern, “viel zu zögerlich”.

Online ab 1:00 Uhr: https://www.tagesspiegel.de/politik/vorstoss-f
uer-paare-mit-kinderwunsch-fdp-expertin-will-leihmutterschaft-ermoegl
ichen/24892348.html

Rückfragen richten Sie bitte an:

Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon 030-29021-14909

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de