Der Tagesspiegel: Tagesspiegel exklusiv: Platzeck warnt vor demokratiezersetzenden Tendenzen in Ostdeutschland

Abgelegt unter: Allgemein |





Der ehemalige langjährige Ministerpräsident
Brandenburgs und kurzzeitige SPD-Vorsitzende, Matthias Platzeck
(SPD), hat vor den drei Landtagswahlen in Ostdeutschland vor
“demokratiezersetzenden” Tendenzen gewarnt und gleichzeitig
Verständnis für die Wut der Ostdeutschen gezeigt, die zu viele Krisen
in einer Generation hätten bewältigen müssen. Dem “Tagesspiegel”
(Montagausgabe) sagte er: “Die in Ostdeutschland oft zu spürende
Ablehnung etablierter Parteien ist gefährlich und wirkt
demokratiezersetzend.

https://www.tagesspiegel.de/politik/brandenburgs-ex-regierungschef
-platzeck-warnt-die-ablehnung-etablierter-parteien-wirkt-demokratieze
rsetzend/24938990.html

Rückfragen richten Sie bitte an:

Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon 030-29021-14909

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de