Der Tagesspiegel: Streit um Mietendeckel: SPD-Mittelstandsbeauftragter fordert Rücktritt von Berliner Senatorin Lompscher

Abgelegt unter: Allgemein |





In der SPD werden erste Rücktrittsforderungen an
die Berliner Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher laut. Der
SPD-Mittelstandsbeauftragte Harald Christ warf der Linken-Politikerin
“Versagen auf ganzer Linie” vor. “Sie ist eine Fehlbesetzung, sie
schadet dem Wirtschaftsstandort Berlin, sie muss Platz für Kompetenz
und Sachverstand machen und zurücktreten”, sagte Christ dem Berliner
“Tagesspiegel” (Montagausgabe). Christ reagierte damit auf den
detaillierten Entwurf der Senatorin für das Gesetz zur Einführung des
Mietendeckels in Berlin.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/das-waere-krass-rechtswidrig-mi
etendeckel-entwurf-fuer-berlin-stoesst-auf-ablehnung/24939608.html

Rückfragen richten Sie bitte an:

Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon 030-29021-14909

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de