Einladung zur Bündnis-Pressekonferenz in Berlin: “Deine Stimme gegen Nationalimus” – Demos am 19. Mai in 18 europäischen Städten – sieben in Deutschland (FOTO)

Abgelegt unter: Wahlen |






 


Gemeinsame Einladung zur Bündnis-Pressekonferenz:

Zeit: Donnerstag, 16. Mai 2019, 11:00 Uhr
Ort: Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz,
RAUM 4, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin

Eine Woche vor der Europawahl werden am 19. Mai in sieben
deutschen Städten Zehntausende unter dem Motto “Ein Europa für Alle –
Deine Stimme gegen Nationalismus” auf die Straßen gehen.
Nationalisten und Rechtsextreme hoffen darauf, mit weit mehr
Abgeordneten als bisher ins Europaparlament einzuziehen. Das Bündnis
mobilisiert dagegen und setzt sich für eine neue Vision von Europa
ein: für ein Europa der Menschenrechte, Demokratie, sozialen
Gerechtigkeit und des ökologischen Wandels statt Nationalismus,
Rassismus und Abschottungspolitik. Um Europa zu verändern, fordert
das Bündnis alle Bürgerinnen und Bürger auf, bei der Europawahl ihre
Stimme zu nutzen.

Mehr als 150 bundesweite und lokale Organisationen und Verbände
rufen zu den Demonstrationen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln,
Leipzig, München und Stuttgart auf. Zeitgleich werden in elf weiteren
europäischen Städten Menschen für ein Europa für Alle auf die Straße
gehen. Von Bukarest bis Utrecht, von Malmö bis Wien zeigt Europas
Zivilgesellschaft Gesicht gegen Nationalismus.

Bei der Pressekonferenz am 16. Mai in Berlin möchten wir unser
Europa der Zukunft skizzieren und verdeutlichen, warum wir Europa
gegen Nationalismus verteidigen müssen.

Für Fragen, Interviews und O-Töne stehen zur Verfügung:

Attac Deutschland: Roland Süß, Mitglied im Koordinierungskreis;
Campact: Christoph Bautz, geschäftsführender Vorstand;
Mehr Demokratie: Sarah Händel, Bundesvorstandsmitglied;
Naturfreundejugend: Sezen Cakmak, Bundesleitungsmitglied;
Pro Asyl: Günter Burkhardt, Geschäftsführer

Bitte melden Sie sich unter presse@ein-europa-fuer-alle.de an.

Trägerkreis Attac Deutschland, Campact, Der Paritätische
Gesamtverband, Mehr Demokratie, NaturFreunde Deutschlands, Pro Asyl,
Seebrücke, Naturfreundejugend Deutschlands.

Weitere Informationen zum Bündnis finden Sie unter:
www.ein-europa-fuer-alle.de

Pressekontakt:
Katja Sinko, presse@ein-europa-fuer-alle.de, Tel.: 030 810 560 254

Original-Content von: Campact e.V., übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de