Erfolgsbilanz: VIVAWEST hat rund 2.000 Wohnungen in Innovation City-Projekten modernisiert

Abgelegt unter: Kommune |





Klimagerechter Stadtumbau und ganzheitliche Quartiersentwicklung – Projekte mit diesem Ziel setzt die Innovation City Management GmbH gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Bürgerschaft um – darunter auch VIVAWEST. Das Projekt InnovationCity Ruhr | Modellstadt Bottrop wurde gestern nach zehn Jahren Laufzeit im Rahmen einer Feierstunde erfolgreich abgeschlossen.

VIVAWEST hat im Projektzeitraum allein in Bottrop energetische Modernisierungen sowie den Einbau energieeffizienter Heizanlagen für rund 1.360 Wohnungen mit einer Fläche von rund 79.000 m² umgesetzt. Darüber hinaus wurde ein Bestandsgebäude zu einem Plusenergiehaus umgebaut. Zusätzlich beteiligt sich das Wohnungsunternehmen unter anderem in Hamm, Herne, Moers, Mülheim, Oer-Erkenschwick und Waltrop am klimagerechten Stadtumbau. Im Rahmen dieser Projekte wird VIVAWEST rund 91 Mio. Euro in energetische Maßnahmen investieren.

Zu den energetischen Maßnahmen in Bottrop gehören unter anderem eine effektive Dach-, Fassaden- und Kellerdeckendämmung sowie neue Fenster, Haustüren und größtenteils neue Dächer. Weiterhin wurden energetisch ineffiziente Nachtstromspeicherheizungen durch Fernwärmeheizungen ersetzt. Dadurch wurde ein deutlich geringerer Energiebedarf erzielt.

Zudem hat das Wohnungsunternehmen als Gewinner des Zukunftshauswettbewerbs im Jahr 2012 deutschlandweit eines der ersten Wohngebäude im Bestand zu einem Plusenergiehaus umgebaut. Die Investitionen von VIVAWEST in energetische Modernisierungen im Projektgebiet Bottrop belaufen sich auf rund 46 Mio. Euro. Sie führen insgesamt zu einer jährlichen Reduktion der Treibhausgasemissionen in Höhe von 7.900 Tonnen im Vergleich zu den jährlichen Treibhausgasemissionen vor Durchführung der Maßnahmen.

Darüber hinaus arbeitet das Wohnungsunternehmen auch in weiteren Kommunen eng mit der Innovation City GmbH zusammen. So hat VIVAWEST in den Projektgebieten in, Hamm, Herne, Moers, Mülheim, Oer-Erkenschwick und Waltrop bereits rund 620 Wohnungen energetisch modernisiert und hierfür Finanzierungsmittel in Höhe von rund 45 Mio. Euro aufgewendet. Durch dieses Engagement werden jährlich weitere 1.840 Tonnen an Treibhausgasemissionen vermieden.

„Die erfolgreiche Zusammenarbeit im Rahmen der Innovation City-Projekte verschafft uns wichtige Erkenntnisse für ein klimaeffizientes und bezahlbares Wohnen der Zukunft“, sagt Uwe Eichner, Vorsitzender der Geschäftsführung von VIVAWEST. „Im Rahmen des nachhaltigen Geschäftsmodells und der gesellschaftlichen Verantwortung von VIVAWEST spielen Energieeffizienz und Klimaschutz eine wichtige Rolle. Wir haben im vergangenen Jahr 135 Millionen Euro in die energetische Sanierung von Gebäuden mit 1.600 Wohnungen investiert“, führt Uwe Eichner aus. Bis 2025 sollen rund 800 Millionen Euro in die energetische Gebäudesanierung mit jährlich knapp 1.800 Wohnungen investiert werden. Dazu kommen im selben Zeitraum Investitionen in Höhe von 1,5 Milliarden Euro in energieeffiziente Neubauten.

„Wir freuen uns über die Kooperation mit VIVAWEST in Bottrop und anderen Kommunen. Denn eine großangelegte klimagerechte Entwicklung von Stadtquartieren ist nur dann umsetzbar, wenn Wohnungswirtschaft, Stadtverwaltungen und Energieversorger eng zusammenarbeiten“, sagt Burkhard Drescher, Geschäftsführer der Innovation City Management GmbH.

VIVAWEST

„Wohnen, wo das Herz schlägt.“ – Unsere Devise steht für unser größtes Anliegen: Alle Mieter sollen sich bei uns wohlfühlen. Als eines der führenden Wohnungsunternehmen in Nordrhein-Westfalen bewirtschaftet VIVAWEST knapp 120.000 Wohnungen in circa 100 Kommunen an Rhein und Ruhr und gibt etwa 300.000 Menschen ein Zuhause. Unsere Immobilien-Dienstleistungsunternehmen erbringen Serviceleistungen rund um das Wohnen und gewährleisten so Sicherheit und Wohnqualität für unsere Kunden – vom Grünflächenmanagement über Handwerksdienstleistungen, Multimediaversorgung bis hin zu Mess- und Abrechnungsdiensten. Im Rahmen eines nachhaltigen Geschäftsmodells verbindet VIVAWEST ökonomische Effizienz mit ökologischer und sozialer Verantwortung für Kunden, Mitarbeiter und die Region und entwickelt qualitätsvolle Lebensräume für breite Schichten der Bevölkerung.

Pressekontakt:

Vivawest Wohnen GmbH
Nordsternplatz 1
45899 Gelsenkirchen
info@vivawest.de
www.vivawest.de

Original-Content von: Vivawest Wohnen GmbH, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de