Flüchtlingsstreit mit der Türkei – Ein bitteres Geschäft

Abgelegt unter: Allgemein |





Brüssel muss also mehr geben als es eigentlich will, um den
türkischen Regenten zu besänftigen. Der braucht Geld, die EU geschlossene
Grenzen. Beides wird es geben. Das ist ein bitteres Geschäft, weil die 27
Mitgliedstaaten genau wissen, dass sie sich damit nicht freikaufen können.
Solange der Krieg in Syrien dauert, solange Menschen in die Türkei fliehen,
solange wird Erdogan am längeren Hebel sitzen.

Pressekontakt:

Straubinger Tagblatt
Ressort Politik/Wirtschaft/Vermischtes
Markus Peherstorfer
Telefon: 09421-940 4441
politik@straubinger-tagblatt.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/122668/4541814
OTS: Straubinger Tagblatt

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de