Heilbronner Stimme: FDP-Chef Lindner sieht in Wachstumsprognose Alarmsignal: Die Regierung sollte nicht auf die Rezession warten, sondern sie aktiv bekämpfen

Abgelegt unter: Allgemein |





FDP-Chef Christian Lindner sieht in der
Absenkung der Wachstumsprognose für 2019 durch die Bundesregierung
ein Alarmsignal und mahnt zum Handeln. Lindner sagte der „Heilbronner
Stimme“ (Donnerstag): „Die Regierung sollte nicht auf die Rezession
warten, sondern sie aktiv bekämpfen.“ Er sagte weiter: „Statt immer
neuer Milliarden an Subventionen für wenige empfehlen wir die Senkung
der Sozialabgaben und die Abschaffung des Solidarzuschlags. So können
die Binnenkaufkraft angeschoben und private Investitionen erleichtert
werden.“ Mit Blick auf das Thema Energie sagte Lindner: „Experimente
bei der Energieversorgung sollte die Große Koalition sich in dieser
Phase verkneifen.“

Pressekontakt:
Heilbronner Stimme
Chefredaktion
Telefon: +49 (07131) 615-794
politik@stimme.de

Original-Content von: Heilbronner Stimme, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de