Innenminister zu Antisemitismus: Sanktionen reichen nicht / Kommentar von Christian Rath

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Leider hat es zuletzt auch in Deutschland erschreckende Ausbrüche eines latenten Antisemitismus gegeben (…) Die von den Innenministern beschlossenen Maßnahmen sind allerdings etwas eindimensional geraten. Härtere Strafen für antisemitische Delikte soll es geben und Demoverbote vor Synagogen. Auch soll die Einbürgerung von Antisemiten verhindert werden. Vermutlich werden viele Juden dankbar sein für die Zeichen der Solidarität. Wichtiger aber wären Konzepte für den Unterricht, die Förderung interreligiöser Begegnungen und eine ausgewogene Diskussion über den Palästina-Konflikt. Antisemitismus hat viele Wurzeln, ihn nur mit Sanktionen zu bekämpfen, wird nicht erfolgreich sein. http://www.mehr.bz/khs170i

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de