Kindheitspädagogin trifft Computeringenieur: Bewerbungsstart für Stipendien der Stiftung der Deutschen Wirtschaft

Abgelegt unter: Soziales |





Angehende Kindheitspädagogen diskutieren mit künftigen
Computeringenieuren über mentale Gesundheit? Bei der Stiftung der Deutschen
Wirtschaft (sdw) sind solche Workshops fest im Programm. Bis zum 27. April 2020
kann man sich dort für ein Stipendium bewerben. Das Studienförderwerk Klaus
Murmann der sdw ist für sämtliche Fächer von Arabistik bis Zahnheilkunde offen.
Für zwei Zielgruppen gibt es spezielle Förderangebote: Lehramtsstudierende, die
Schule aktiv gestalten wollen, können sich für das Studienkolleg bewerben;
Studierende der Kindheitspädagogik, denen Bildungsgerechtigkeit besonders am
Herzen liegt, sind im Programm Nachwuchsinitiative chancengerechte Kitas (NicK)
richtig aufgehoben. Grundvoraussetzungen für alle Programme sind gute Noten,
gesellschaftliches Engagement, Zielstrebigkeit und soziale Kompetenzen. Mehr
Informationen unter www.sdw.org.

Pressekontakt:

Pressekontakt: Christian Lange, Bereichsleitung Kommunikation,
Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH, Breite Straße 29,
10178 Berlin, Tel.: 030 278906-31, E-Mail: c.lange@sdw.org

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/67067/4487337
OTS: Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)

Original-Content von: Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw), übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de