Kurz vor der Europawahl: investEU kommt erstmals zum Stadtfest DORTBUNT!

Abgelegt unter: Wahlen |





Die EU in Dortmund (©investEU)
 

Wieviel Europa steckt in NRW? Ob mit dem Ausbau des idyllischen Wanderwegs Hoher-Mark-Steig quer durchs nördliche Ruhrgebiet, ob mit Millionenförderung für innovative Projekte zur regionalen Wirtschaftsentwicklung oder mit kostenlosen Hotspots in den Gemeinden: Die EU ist fast überall in NRW, man muss es nur wissen.

Im Zeitraum von 2014 bis 2020 stehen Nordrhein-Westfalen rund 2,4 Milliarden Euro EU-Fördermittel zur Verfügung. Das entspricht gut 134 Euro pro Einwohner. Das Geld kommt aus den drei großen Fonds der EU: dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, dem Europäischen Sozialfonds und dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums.

Dieses Geld kommt auch Dortmund zugute. So konnte das Dortmunder U dank EU-Mitteln zu einem lebendigen Wahrzeichen der Stadt werden. Der Umbau des ehemaligen Brauereiturms zum Kunst- und Kreativzentrum wurde zur Hälfte mit EU-Geldern finanziert. Auch das Naherholungs- und Wohngebiet Phoenix-See und der Technologiepark Phoenix-West im Stadtteil Hörde wurden mit Unterstützung der EU entwickelt.

Mit einer Standaktion auf dem Platz von Netanya am vergangenen Sonntag (12. Mai) beim Stadtfest DORTBUNT! kam die investEU-Kampagne nach Dortmund. An dem Stand konnten sich die Dortmunder über EU-geförderte innovative Projekte in Dortmund, in NRW und in der Bundesrepublik sowie über Ziele und Werte der EU informieren. Außerdem sollte die Aktion die Dortmunder dazu bewegen, bei den Europawahlen vom 26. Mai ihre Stimme abzugeben.

——-
#investEU: Die Europäische Union eröffnet Chancen
Mit ihren Investitionen fördert die Europäische Union Wirtschaftswachstum und Arbeitsplätze. EU-Investitionen verbessern den Alltag der Menschen in vielen Bereichen: im Umweltschutz und in der Bildung, bei der Gesundheitsversorgung und der Infrastruktur, mittels fortschrittlicher Technologien und durch Spitzenforschung. Dank EU-Förderung können zahlreiche Projekte in Deutschland verwirklicht werden. Besuchen Sie auch die Website europa.eu/investeu/home_de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de