Lausitzer Rundschau: Gutsherr aus München Personalien in der CSU

Abgelegt unter: Allgemein |





Gerd Müller, Entwicklungshilfeminister, und
Christian Schmidt, Agrarminister, mühen sich nach Kräften. Alles, um
auch nach 2017 wieder Minister zu werden. Sie können ihre Bemühungen
einstellen: Gutsherr Horst Seehofer hat am Montag in München
entschieden, dass Joachim Herrmann nach Berlin gehen und dort
Innenminister werden wird. Weil auch Verkehrsminister Alexander
Dobrindt gesetzt ist, wird es eng für weitere Anwärter. Hinzu kommt,
dass gerade Thomas de Maizière Innenminister ist, immerhin ein
CDU-Christenfreund. Am Rande der quasi gottgleichen Entscheidungen
Seehofers liegen noch weitere politische Leichen. Markus Söder, der
als Kronprinz allmählich so alt wird wie Charles in England. Und Ilse
Aigner. Selbstüberschätzung ist der siamesische Zwilling der
Rücksichtslosigkeit. Wenn die Rechnung des CSU-Chefs aufgeht, wird
man zwar auch in seiner Partei alle erlittenen Erniedrigungen
vergessen. Macht geht vor Anstand. Wenn aber nicht, dann werden die
Verletzten aufstehen. Auch Müller und Schmidt. Und de Maizière.

Pressekontakt:
Lausitzer Rundschau

Telefon: 0355/481232
Fax: 0355/481275
politik@lr-online.de

Original-Content von: Lausitzer Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de