Medienagentur Peter Nickel startet eine beispielhafte Spendenaktion für die Katastrophenopfer in Japan

Abgelegt unter: Soziales |





„Wie bereits im vergangenen Jahr bei der verheerenden Flutkatastrophe in Pakistan, haben wir gemeinschaftlich eine beachtliche Spendensumme erzielen können“ so Peter Nickel, Geschäftsführer der Bad Vilbeler Medienagentur. „Neben der großen Summe, die die Agentur spendete, hat jeder unserer 30 Mitarbeiter von seinem Bruttogehalt einen zusätzlichen Obolus für die Direkthilfe beigetragen. Der dadurch entstandene Gesamtbetrag, geht an die Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“
Peter Nickel meint: “Unser Kerngeschäft liegt darin, mittelständigen Unternehmen für einen überschaubaren Betrag den Weg zu den führenden Radio und Fernsehsendern zu ermöglichen und Ihnen somit professionelle Medienpräsenz zu verschaffen. Beim Betrachten unserer Kundenspots auf einem Nachrichtensender wurden wir von den entsetzlichen Bildern, die nach der Katastrophe durch die Medienwelt gingen, erschüttert. Dies veranlasste alle Abteilungen an die Hilfsaktion des Vorjahres anzuknüpfen und den vom Schicksal gepeinigten Menschen durch unsere Spende einen Lichtblick zu schenken.“
Die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ wird von den Agenturmitarbeitern für die schnelle und unbürokratische Weiterleitung der Spendengelder geschätzt. Ohne einen einzigen Cent Abzug werden unter anderem Decken und Lebensmittel für die Katastrophenopfer finanziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de