Michael Oehme: Wie Australien seine Coronavirus-Kurve abflacht

Abgelegt unter: Allgemein |






 

St.Gallen, 06.05.2020. Wenn es um das Coronavirus geht, sollte Südaustralien nun zu den sichersten Orten der Welt zählen. Dies war die Botschaft eines der führenden Gesundheitsbehörden des Landes in dieser Woche, als ein Großteil Australiens den langsamen Prozess der Lockerung der Beschränkungen begann. „Dass sich viele Australier jetzt in einer so beneidenswerten Lage befinden, wäre erst vor einem Monat undenkbar gewesen. In dieser Zeit erreichten die landesweiten täglichen Infektionsraten dreistellige Zahlen. Aber am vergangenen Freitag meldete das ganze Land nur 16 neue Fälle“, so Kommunikationsexperte Michael Oehme.

Der australische Premierminister Scott Morrison sagte am Freitag, das Nationalkabinett werde am 8. Mai zusammentreten, um über eine Lockerung der Sperrmaßnahmen nachzudenken und die Diskussion ab der Woche ab dem 11. Mai voranzutreiben. „Ich denke, viele Menschen in Australien sind überrascht, wie gut das Land die Corona-Krise bisher gemeistert hat. Das Nachbarland Neuseeland hat kürzlich sein ehrgeiziges Ziel erreicht, das Coronavirus zu “eliminieren”. Das bedeutet, dass die tägliche Infektionsrate zwar noch nicht Null erreicht hat, das Land jedoch in der Lage ist, die Ursprünge jedes neuen Falls zu verfolgen“, erklärt Michael Oehme.

„Der Erfolg Australiens bei der Eindämmung des Ausbruchs begann mit frühen Maßnahmen, um die Einreise aus Risikogebieten zu verhindern. Am 1. Februar schloss Australien zusammen mit den Vereinigten Staaten seine Grenzen für alle ausländischen Besucher, die kürzlich in China waren, wo der Ausbruch erstmals im Dezember letzten Jahres gemeldet wurde. Als sich das Virus ausbreitete und Ausbrüche über China hinaus ausbreiteten, verbot Australien Anfang März die Einreise aus dem Iran, Südkorea und Italien, bevor es am 19. März seine Grenzen für alle Nichtstaatsangehörigen und Nichtansässigen vollständig schloss. Während die Schließung von Unternehmen, Schulen, Reisebeschränkungen und Regeln zur sozialen Distanzierung von vielen Regierungen auf der ganzen Welt gängige Maßnahmen sind, hat Australien diese Einschränkungen auch mit weit verbreiteten Tests kombiniert“, erklärt Kommunikationsexperte Michael Oehme den Erfolg Australiens zur Abflachung der Coronavirus-Kurve.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de