Mittelbayerische Zeitung: Keine Chance Kommentar zum Streit zwischen Regierung und Opposition

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Man sollte annehmen, dass dies goldene Zeiten
für die Opposition sind. An der Macht ist eine bürgerliche Regierung,
die einfach nicht Tritt fassen kann und der genau das zustößt, was
man gemeinhin Sozialdemokraten oder Grünen gerne unterstellt: Die
Realität holt sie immer wieder ein. Schwarz-Gelb ist getrieben von
Ereignissen, auf die Merkel mit spontanen Kurswechseln reagiert und
dabei Prinzipien über Bord zu wirft. Allerdings: Profit daraus
schlagen kann die Opposition nicht wirklich. Gabriels Attacken mögen
scharf sein, die Kanzlerin aber kann das gelassen nehmen. Denn wenn
es hart auf hart kommt, hat sie bislang immer die Reihen schließen
können. Einen Zerfall der Koalition wird es nicht geben – rein aus
Selbsterhaltungstrieb. Und ob der derzeitige Höhenflug von SPD und
Grünen bis zur nächsten Bundestagswahl anhält, steht in den Sternen.

Pressekontakt:
Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de