Mitteldeutsche Zeitung: zu E-Mobilität

Abgelegt unter: Allgemein |





Es braucht staatliches Engagement. Es muss darum
gehen, den Einsatz knapper Rohstoffe zu minimieren und die
Leistungsfähigkeit der Batterien zu steigern. Parallel müssen die
Potenziale von Brennstoffzellen, insbesondere für große Pkw und
Nutzfahrzeuge, erkundet werden. Das alles muss mit dem Ausbau der
Erneuerbaren und dem Aufbau einer flächendeckenden Ladeinfrastruktur
verknüpft werden. Die Autobranche ist für die deutsche Wirtschaft zu
wichtig, um sie allein den Autobauern zu überlassen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de